Nach VDE Richtlinien geprüft.

Wird Kraftstrom benötigt?

 Zum Betreiben der etherm - Elektroheizung ist kein Kraftstrom notwendig. Ein normales 230V~ Netz ist ausreichend.

nach oben


Wie werden die Geräte angeschlossen?

 Die etherm - Elektroheizung kann an eine normale 230V Steckdose oder auch fest angeschlossen werden.

nach oben


Was ist das Besondere an diesen Heizung?

 Das gesunde Heizprinzip! Die Schamotte-Stein-Strahlung vermittelt das gleiche angenehme Wärmegefühl wie der gute alte Kachelofen.

nach oben


Was unterscheidet die etherm - Elektroheizung von anderen Heizgeräten?

 Die Thermo-Schamotte-Heizung erzeugt neben einer gewissen, und in diesem Umfang auch gewünschten Konvektion, hochwirksame Wärmestrahlen (ähnlich der Sonnenstrahlen, die auch bei durchaus kalten Außentemperaturen z. B. das Innere eines PKW`s erwärmen können). Diese werden gleichmäßig an den Raum abgegeben. Eine messbare Verwirbelung der Raumluft entfällt, Allergiker können „aufatmen“. Infolge einer großflächigen, milden Wärmeabstrahlung entsteht fast kein Temperaturunterschied zwischen Boden und Decke.

nach oben


Kann ich diese Heizung auch bei meinen Fachhändler vor Ort kaufen?

 Nein, auf Grund der Vertriebsstruktur des Herstellers, wird diese Heizung ausschließlich über die Vertriebspartner des Herstellers sowie über unsere Internetpräsenz verkauft.

nach oben


Warum kosten die Geräte anderer Firmen in etwa das doppelte?

 Da die etherm - Elektroheizungen ausschließlich über das Internet vertrieben werden, fallen eine ganze Reihe von Kosten nicht an (Werbungskosten, Zeitungsanzeigen, eingesparte Verwaltungskosten und vor allem die nicht unbeträchtlichen Vertreterprovisionen). Diese Einsparungen geben wir in Form von fairen Preisen gern an unsere Kunden weiter.

nach oben


Mit was für einem Stromverbrauch ist zu rechnen?

 Erfahrungsgemäß ist der Stromverbrauch bei normal isolierten Räumen 75-125 kwh pro m²/Jahr. Eine Auskunft über den tatsächlichen Verbrauch der einzelnen Elektroheizkörper kann nicht gegeben werden, da dies von den jeweiligen Heizbedingungen und Heizgewohnheiten des Benutzers abhängig ist.

nach oben


Wie finde ich den passenden Heizkörper für einen Raum mit einer Raumgröße von 16 m²?

 Bei normal isolierten Räumen reichen in der Regel 50 W pro m³ Rauminhalt. Zimmer 16 m² Höhe 2,50 m 16 m² x 2,50 m = 40 m³ 40 m³ x 50 W/m³ = 2000 W Anschlussleistung Für dieses Beispiel wäre der Heizkörper ETH 95/2000 oder ETH 122/2000 zu empfehlen.

nach oben


Welche Aufstellungsmöglichkeiten gibt es?

 Idealerweise wird die etherm - Elektroheizung an der Wand montiert. Alternativ können wir Ihnen aber auch Stand- und Rollfüße anbieten.

nach oben


Kann ein neues Haus komplett elektrisch beheizt werden?

 Ein neues Haus kann durchaus komplett elektrisch beheizt werden. Sie sparen in dem Fall einen Heizungskeller und einen Schornstein. Die Warmwasserversorgung kann durch elektrische Standspeicher oder Durchlauferhitzer abgesichert werden.

nach oben


Kann ein altes Haus komplett elektrisch beheizt werden?

 Ein Altbau kann ohne weiteres elektrisch beheizt werden, es ist nur darauf zu achten, dass die elektrische Anlage dementsprechend vorhanden ist.

nach oben


Enthalten Ihre Geräte gesundheitsschädigende Materialien?

 Nein, unsere Geräte bestehen aus kratzfestem, pulverbeschichtetem Stahlblech und enthalten ausschließlich wärmespeichernde Schamotte-Steine.

nach oben


Kann ich eine vorhandene Nachtspeicheranlage durch etherm - Elektroheizungen ersetzen?

 Eine Nachtspeicheranlage kann auf jeden Fall durch unsere Geräte ersetzt werden. Die vorhandenen elektrischen Leitungen können genutzt werden. Es wird jedoch ein 24 Std. Stromtarif benötigt.

nach oben


Wie hoch ist die Oberflächentemperatur Ihrer Heizungen?

 Die Oberflächentemperatur kann max. 60 Grad betragen.

nach oben