Nach VDE Richtlinien geprüft.

AGB´s

1. Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen, die von Lutz Schmieder Elektroheizungen für den Kunden erbracht werden, beruhen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

2. Vertragsschluss

Mit Absendung der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot über die bestellten Waren zu dem ausgewiesenen Preis ab. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigung per E-Mail. Die E-Mail enthält außerdem eine Widerrufsbelehrung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir bitten den Kunden, die AGB und die Widerrufsbelehrung für seine Unterlagen auszudrucken und dauerhaft abzuspeichern.

 

3.Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Diese Waren sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet.

 

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 4 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt spätestens mit dem Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt eine rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht, nur teilweise oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf deren Überprüfung- wie sie Ihnen z.B. in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerufserklärung erfüllen.

 

4. Lieferung:

Sofern vor Vertragsabschluss nichts anderes vereinbart wird, erfolgt die Lieferung der Waren grundsätzlich durch Sendung der Ware ab Lager der Firma Lutz Schmieder Elektroheizungen an die vom Kunden angegebene Adresse. Lieferungen außerhalb von Europa sind ausgeschlossen. Lieferfrist beträgt in der Regel 6 – 7 Werktage nach Zahlungseingang, soweit die Ware vorrätig ist. Ist die Ware nicht vorrätig, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3 Wochen. Werden Sonderwünsche (z.B. anderer Farbwunsch) vom Kunden geäußert, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 4 Wochen. Nach Übergabe der Ware an das Transportunternehmen erhält der Kunde eine Benachrichtigung per E-Mail. Bei Bestellung von mehreren Artikeln erfolgt die Lieferung, falls nichts anderes vereinbart, einheitlich. Aufgrund von Umständen, die die Firma Lutz Schmieder Elektroheizungen nicht zu vertreten hat wie z.B. höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Selbstbelieferungen von Lutz Schmieder Elektroheizungen durch Vorlieferanten, etc. kann es zur Verzögerung der Lieferung der Ware kommen. Lutz Schmieder Elektroheizungen wird den Kunden umgehend hiervon informieren. Sofern sich die Lieferung der Ware um mehr als 14 Tage verzögert, ist der Käufer nach dem setzten einer schriftlichen Nachfrist von mind. 14 Tagen berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten. Ist die Lieferung aus Gründen, die Lutz Schmieder Elektroheizungen nicht zu vertreten hat unmöglich, so ist der Anspruch auf Lieferung ausgeschlossen. Lutz Schmieder Elektroheizungen verpflichtet sich im Falle der Nichterfüllbarkeit der Leistung den Kunden umgehend über die Leistungshindernisse zu informieren.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Lutz Schmieder Elektroheizungen. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung, ohne ausdrückliche Einwilligung von Lutz Schmieder Elektroheizungen, nicht zulässig.

 

6. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Waren erfolgt ausschließlich durch 50% Vorkasse, Nachnahme oder auf Rechnung. Im Falle der Zahlung per Nachnahme hat der Kunde die bei der Bestellungung ausgewiesenen Nachnahmegebühren zu tragen. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, sind die Rechnungen per Vorkasse innerhalb von 10 Tagen nach Vertragsabschluß auszugleichen. Ratenzahlungen bedürfen der vorherigen Vereinbarung mit der Firma Lutz Schmieder Elektroheizungen. Sofern eine Zahlung auf Rechnung vereinbart wird, verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung oder Ware zu begleichen. Im Falle des Zahlungsverzuges ist die Firma Lutz Schmieder Elektroheizungen berechtigt, nach Ablauf einer angemessenen Frist zur Leistung,von dem Vertrag zurück zutreten.

 

7. Gewährleistungen

Die Ansprüche des Kunden gegen Lutz Schmieder Elektroheizungen bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Lutz Schmieder Elektroheizungen. Die Unsachmäßigkeit und Vertragswidrigkeit bestimmen sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Ware.

 

8. Garantie

Lutz Schmieder Elektroheizungen gewährt für die Elektroteilspeicher- heizungen eine Garantie von 10 Jahren. Diese Garantie gilt ausschließlich für die Heizkörper ohne Zubehör( Thermostate etc.). Die Garantie für das Zubehör beträgt 2 Jahre.

 

9. Transportschäden

Wir bitten den Kunden, Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt beim Spediteur zu reklamieren bzw. die Annahme zu verweigern. Zudem bitten wir den Kunden in diesem Fall mit uns per Telefon, Email, Fax oder per Post Kontakt aufzunehmen. Ebenfalls bitten wir um Benachrichtigung bei der Entdeckung von verborgenen Mängeln. Eine Verkürzung der gesetzlichen Gewährleistungsrechte und der Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.

 

10. Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Lutz Schmieder Elektroheizungen nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die Firma Lutz Schmieder Elektroheizungen oder dessen Erfüllungshilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

 

11.Datenschutz

Alle zur Durchführung des Auftrages erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrages notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung der Ware beauftragten Unternehmen weitergeben.

 

12.Gerichtstand

Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist , bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Ausschließlicher Gerichtstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

 

13.Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.